Posts mit dem Label handspun werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label handspun werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 25. August 2015

Und sonst so?

Ich habe hier ein paar kleine Updates, für die sich kein jeweils eigener Post lohnt:

Von der Gewitterwolle gibt es die Neuigkeit, dass die ersten 2 x 20 g, also 20% der Gesamtmenge, fertig gesponnen und verzwirnt sind.









Navajo-verzwirnt und im Ergebnis ungefähr fingering weight. Das erste Knäuel ließ sich besser spinnen und zwirnen, das zweite sieht allem Schimpfen und Fluchen zum Trotz gleichmäßiger aus, ist aber auch einen winzigen Ticken dünner als das andere. Ich habe mir jetzt so eine Schablone von Chantimanou bestellt, und hoffe, dass es damit ein bisschen einfacher wird, gleichmäßg zu spinnen, damit ich nicht _noch_ dünner werde.


Von meiner zweiten Jahresdecke gibt es die Neuigkeit, dass ich endlich mal die Quadrate ausgelegt und ein Layout festgelegt habe. Weil das so viel Platz und doch ein bisschen Zeit braucht, hattte ich länger nicht so richtig Lust dazu. Aber da mich die Decke im Winter wärmen soll, muss ich mich halt langsam auch mal ranhalten. :-)




Von meinem Stashbusting gibt es "schlechte" Nachrichten. Nachdem es beim letzten Mal ja noch so einigermaßen ging, habe ich jetzt einen Wolleingang von 900 g und damit ein Plus von 612 g zu verzeichnen. Mir kam nämlich spontan der Gedanke, dass ich dringend einen Doctor Who-Schal haben müsste, und weil ich den gern aus der Big Merino Hug von Rosy Green Wool stricken wollte, und da zwei von den Farben, die ich nehmen wollte, am Auslaufen sind, musste ich sie gleich kaufen, sonst ware sie weg gewesen. Einen Teil der Wolle hat mir mein Mann nachträglich zum Geburtstag geschenkt, weil mein eigentliches Geschenk noch so eine lange Lieferzeit hat.



100 von den 900 Gramm Wolle habe ich dann noch für ein Tauschgeschenk gekauft. Da freue ich mich auch schon sehr drauf. :-)




I have a couple of smaller updates that don't qualify for individual posts: Firstly, I finished spinning and navajo-plying the first 40 g of my handdyed thundercloud yarn. Secondly, I settled for a layout for my second quilting project for this year. About time, too, if I want to finish the blanket before winter. ;-) Thirdly, my stashbusting isn't going so well at the moment. I suddenly had the idea that I needed a Doctor Who scarf, and because some of the colourways of the yarn I want to use are going to be discontinued I had to get the yarn right now. But look, doesn't it look pretty in the picture? :-) I also got to skeins of another yarn that I will use for a swap, which makes a total of 900 g new yarn and results in an overall of + 612 g in my stash.