Sonntag, 7. Mai 2017

Sieben Sachen 9/2017

Hier sind wieder 7 Bilder von Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Mehr Sieben Sachen findet ihr bei GrinseStern.


Mal in einem anderen Setting gefrühstückt. Ich hatte heute morgen einen Termin zur Körperanalyse (Körperfettanteil messen und so) im Fitnessstudio und musste da nüchtern hinkommen, da ich aber danach trainieren wollte, das aber ohne Frühstück nicht so gut geht, gab es statt Brötchen zu Hause eben mitgebrachte Overnight Oats und Cappuccino im Studio.



Einen Shake getrunken (Himbeer-Joghurt diesmal) und dabei die Ergebnisse der Analyse betrachtet. Bin zufrieden soweit. :-)



Füller geputzt, neu befüllt und probegeschrieben.



Schonmal angefangen, Koffer zu packen. Bald geht es los nach Schottland!



Cappuccino mit extra Kaffeepulver getrunken und einen Riegel dazu gegessen.



Wäsche zusammenlegt und weggeräumt. Unter anderem Unmengen an Socken! Kein Wunder, dass meine Sockenschublade überquillt.



Ein kleines Heftchen mit Essensplänen und Kalorien verschiedener Dinge wie Tee und Scones, die ich zu essen plane, ausgedruckt und auf Midori-Größe zurechtgeschnitten. Vorbereitung ist alles! Ich will nämlich nicht im Urlaub morgens mein fettes Frühstück verzehren und dann mittags feststellen, dass mein Kalorienbudget vollkommen jenseits von Gut und Böse ist. :-D

Kommentare:

  1. Huiuiui, das ist heute aber gesund und kalorienbewusst hier!
    Socken sind auch so ein Phänomen: Entweder ich hab nur noch 3 Paare oder die Schublade geht nicht zu. Die richtige Anzahl ist gefühlt nie vorhanden...
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das täuscht. :-D Was man hier nicht sieht, ist, dass wir abends essen waren und es Flammkuchen mit viel Käse als Vorspeise und zum Nachtisch Eis und später noch Duplo gab. *g*

      Löschen
  2. Nach Schottland, das ist ja toll! Da mag ich auch irgendwann mal hin! Lieben Gruß und viel Spaß

    AntwortenLöschen
  3. Oh Schottland hört sich spannend an... bestimmt eine wundervolle Gegend, Du wirst uns hoffentlich mit vielen Fotos begeistern. Hört sich sehr vorbildlich an dein Essenplan.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen